Freitag, 4. August 2017

Freitags-Füller 31/52


 Freitagsfüller bei Barbara

1.  Wie kann ich mich dazu bewegen, Dinge auszumisten, die zwar schön sind, ich sie aber seit Jahren nicht mehr in der Hand hatte ?
2.  Ich finde, Blumen tun der Seele gut.
3.  Meine Haare sind rot, um genau zu sagen "light orange" und ich liebe sie. Als Kind war es allerdings bitter.
4. Man muss einfach richtig konsequent bleiben und es klappt dann auch. Die Außnahme ist der Feind.
5.  Meine liebsten Früchte sind jetzt Melonen. ♥
6.  Der Winter, was war das nochmal ?
7. Am Wochenende will ich weiter ausmisten. Und lesen, lesen, lesen. Ich habe gerade so viele tolle Bücher hier. Und jetzt im August erscheinen ja auch unglaublich viele spannende Bücher.

Euch wünsche ich ein wunderschönes Wochenende.
Eure Lilly
♥ 

Kommentare:

  1. Hallo Lilly,

    mit deiner Haarfarbe gehörst du zu den Menschen, die am wenigsten auf der Erde vertreten sind! Dann kommen die Blonden, beide Farben wird es später irgendwann nicht mehr geben. Finde ich echt schade! :-(

    Ach ja, Melonenzeit! Vor lauter anderen Beeren, Steinfrüchten habe ich die völlig vergessen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für dich,
    Barbara!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,

      ich weiß, dass es das Gerücht gibt, dass rote Haare aussterben, aber es stimmt nicht. Rote Haare sind nämlich eine Gen-Mutation. Damit jemand rote Haare bekommt, müssen beide Eltern dieses Gen in sich tragen. Daher kommt es auch immer wieder vor, dass zwei dunkelhaarige Eltern ein rothaariges Kind bekommen. :)

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  2. Hey Lilly,

    ich bin auch ein großer Melonen Fan, aber dieses Jahr habe ich noch nicht so viele gegessen. Deinen letzten Punkt kann ich nur unterstreichen, ich habe gerade eine Ladung toller neuer Bücher bekommen, die allesamt gelesen werden wollen und dann erscheinen im August gleich die nächsten Schätze, die ich natürlich ebenfalls alle verschlingen möchte. Die Probleme eines Lesers...

    Meinen Beitrag findest du hier.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Kathi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi,

      am liebsten kaufe ich Melonen beim Türken. Die schmecken so ganz anders als aus dem Supermarkt.

      Ich guck gleich bei Dir vorbei und lieben Dank für das Abo! ♥
      Lilly

      Löschen
  3. Hallo Kathi,


    oje, erinnere mich bitte nicht an die vielen neuen Bücher, die im August erscheinen *seufz* Mein Geldbeutel schreit jetzt schon.

    Ich kann es mir durchaus vorstellen, dass es als Kind für dihc nicht einfach war, mit dieser Haarfarbe zu leben. Kinder können sehr grausam sein, leider.
    Aber schön, dass du sie jetzt dafür umso mehr magst.

    LG


    Lady

    https://ladysbuecherwelten.blogspot.de/2017/08/freitags-fuller-433.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lady,

      ich heiße Lilly. *grins* Nicht Kathi.

      Ja, Bücher sind echt teuer. Ich finde ja, sie sollten staatlich bezuschußt werden. :D

      Liebe Grüße und Dnake für Dein Kommi,
      Lilly

      Löschen
  4. Huhu Lilly,
    ach ja, die Sache mit dem Ausmisten ... wer kennt sie nicht? Ich denke auch bei so vielen Dingen so oft: Naaaa, vielleicht brauchst du das nochmal, vielleicht ziehst du es ja nochmal an und ... ach, weißt du noch ... damals. Tja, wie soll man sich von solchen Stücken trennen können?

    Blumen mochte ich damals gar nicht so gerne. Mittlerweile kann ich mich gar nicht mehr daran sattsehen. Ich gebe dir Recht: Sie tun der Seele wirklich gut <3

    An Melonen komme ich nur sehr schwer ran. Ich liebe ja Erdbeeren und Blaubeeren über alles. Ersterer mögen wir glaube ich beide sehr gerne, oder? <3

    Was die roten Haare angeht: Ich finde rote Haare total schön. In jungen Jahren wollte ich unbedingt welche haben und habe mir daher meine blonden Haare rot getönt. Ich denke, dass du es nicht einfach hattest lag daran, dass es nicht so viele Menschen mit roten Haaren gibt. Wenn man etwas hat, was nicht jeder hat, dann fällt man erstmal auf und wenn man auffällt, dann wird auch darüber geredet. Einige Menschen können ihren Blick einfach nicht für das öffnen, was abseits ihrer normalen Lebensnorm ist. Das ist sehr schade und schränkt auch die Möglichkeiten rapide ein. Dabei gibt es so viel schönes und interessantes zu entdecken, wenn man nur die Augen dafür öffnet. Kurzum und ohne poetisch zu werden: Ich finde rote Haare toll und du solltest dir von niemandem etwas anderes sagen lassen <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      das größte Problem beim Ausmisten sind bei mir meine Bastelsachen. Ich habe so viele Bildchen und Karten und Kram, aus denen man Karten basteln kann oder Lesezeichen und vorallen Dingen Briefe schreiben. Ich beklebe meine Briefe oft mit kleinen Sachen.

      Deko Sachen dagegen fliegen bei mir schnell weg, wenn es mir nicht mehr gefällt.

      Erdbeeren mag ich fast nur in der (deutschen) Erdbeerzeit.
      Oh,alle anderen Beeren sind auch unendlich lecker. Außer Johannisbeeren, die mag ich nicht so.
      Hier im Garten (d.h. im Hinterhof) haben wir Brombeeren, aber die schmecken leider gar nicht. Die schmecken irgendwie immer unreif. :(

      Ja, ich glaube, Kinder (bzw Menschen allgemein) finden schnell den "Schwachpunkt" des anderen.
      Wobei es in meiner Klasse andere gab, die es echt schlimmer hatten als ich. Ich wurde zB nie wegen meiner Neurodermiris gehänselt. Ein andere Junge in meiner Klasse schon.

      Liebste Grüße
      Lilly

      Löschen
  5. Hallo Lilly,

    ich kann dich nur dazu ermutigen, weiter auszumisten. Es tut einfach gut, wenn man sich von Dingen getrennt hat, die man wirklich nicht mehr braucht. Ich habe das hier im Zuge des Frühjahrputzes gemacht, und ich vermisse noch nichts. ;) Allerdings tue ich mich schwer mit Dingen, an denen Erinnerungen hängen. Die behalte ich dann doch gerne, aber ich denke, das ist nachvollziehbar.

    Melonen sind superlecker! Ich habe auch wieder eine hier und werde sie mir heute sicher noch schmecken lassen. :D

    Deine Nummer vier kann ich nur so unterschreiben.

    Ich wünsche dir einen traumhaften Sonntag!

    Liebe Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tessa,

      ja, wir haben da ja schon mal drüber geredet. Hobby Sachen finde ich halt nochmal anders/schwerer, als Deko Sachen.

      Melonen kaufe ich am liebsten beim Türken. Ich finde, da schmecken die um Längen besser, als wie bei rewe...

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen

Ich freue mich total, wenn Ihr mir ein Kommi da lasst und mir sagt, was Ihr über den Beitrag denkt. ♥ Ich antworte entweder hier oder bei Euch.
Liebste Grüße
Lilly