Sonntag, 30. Juli 2017

Mädelsabend

😘
Heute findet wieder der Mädelsabend bei Tanja und Leni statt. Ich freu mich schon sehr drauf. 
Ich höre gerade das Hörbuch Layers von Ursula Poznanski. (Das 8. Buch von ihr in diesem Jahr. :D )


Es geht um einen obdachlosen Jungen, der eines Morgens neben einem Toten aufwacht. Es sieht so aus, als hätte Dorian ihn umgebracht. Jedenfalls ist sein Messer die Tatwaffe. Nur kann sich Dorian an nichts mehr erinnern.  
Es ist jemand zur Stelle, der Dorian Hilfe anbiete. Auch dabei, alles zu vertuschen. 
Doch bekanntlich ist nichts im leben umsonst. Es soll geheimnisvolle Päckchen an besstimmte Personen übergeben. Als eine Person sich weigert, das Päckchen anzunehmen, darauf hin der VW- Bus, der Dorian immer abholt, nicht kommt und Dorian darauf hin das Päckchen öffnet, ist sein Leben in Gefahr.
Nun ist er zum Abschuß freigegeben. 

17:00 Uhr: Wodurch ist dein aktuelles Buch in deinen Händen gelandet? Was hat dich an dem Buch besonders angesprochen und was hat dich vielleicht erst sogar etwas zögern lassen es zu lesen?
(Upps, ich dachte, es fängt um 18h an...)
Ich bin momentan gerade total angefixt von Ursula Poznanski. Ich will gerne alle ihre Bücher lesen. Bei diesem Klappentext hatte ich erst nicht so ein gutes Gefühl und wie meistens, stimmt mein Gefühl auch. Ich finde, es ist das bisher schwächste, was ich von ihr gelesen habe. Viele Dinge ahnt oder weiß man schon, nur dauert es immer, bis Dorian auch drauf kommt.

18:00 Uhr: Stell dir vor, du arbeitest für die Marketingabteilung deines Buches. Du sollst dir ein richtig cooles Special für dein Buch einfallen lassen, welches die Leser zum Beispiel im Netz downloaden können oder als DIY nachbasteln können. Vielleicht entscheidest du dich auch für ein kleines Give-Away, welches mit deinem Buch direkt vom Buchhändler an den Käufer vermittelt werden kann? Verrate uns deine Idee für dein Buch. =)
Ich würde ein Spiel programmieren (und damit reich und berühmt werden 😊) wo die Leser den Weg gehen müssten, den Dorian geht, um zum "Fest" zu kommen und alles sehen würden, was Dorian mit Hilfe dessen sieht, was in dem Päckchen war, das nicht für ihn bestimmt ist. Konkreter kann ich leider nicht werden, sonst müsste ich total spoilern.

19:00 Uhr Wenn du die Geschichte oder eine Fortsetzung aus der Sichtweise eines Nebencharakters lesen könntest, wessen Perspektive würde dich am meisten reizen und warum?
Mich würde die Sicht von Nico interessieren. Derjenige, der Dorian neben dem Toten "aufgesammelt" hat. Er gehört ins Lager der Bösen, aber *spoiler*.
Ich sag mal so, selten ist jemand nur böse oder nur gut. ;)


20:00 Uhr: Stell dir vor, die Protagonistin/der Protagonist wird zu einer Party eingeladen. In welcher Kleidung würde sie/er dort auftauchen? Was wäre wohl ihr/sein Gedanke auf einer Party? (z. B. fühlt sich die Hauptfigur wohl oder wird bereits die Flucht geplant?)
Mein Protagonist war ja die meiste Zeit obdachlos. Daher fällt es mir gerade total schwer, mir eine nette Party vorzustellen. D.h. er war ja nicht nur obdachlos, sondern wurde auch noch gejagt. Da ist so eine Hochspannung, da passt keine Party.

Ich habe das Hörbuch jetzt auch zu Ende gehört und bin noch total in der Geschichte. Die Geschichte selbst hatte ja einige Schwächen, das hatte ich ja schon geschrieben, aber das Ende war mal wieder Poznanski-live. Mit so einem Trommelschlag, dass es einem in den Ohren rauscht. 
Ich hoffe, ich habe heute Nacht keine Albträume. :) 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend. 
Lilly

Kommentare:

  1. Ich habe bisher erst ein Buch von Poznanski gelesen und war damals nicht so begeistert gewesen, mal sehen, was heute so berichtest, vlt wage ich mich ja doch nochmal ran ;)

    Liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vivka,

      welches hast Du denn gelesen?
      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
    2. "Anonym" ^^ Fand ich nicht so toll ... aber wenn mir was +bern Weg läuft, was mich interessieren würde, dann würde ich schon lesen, mache so etwas eigentlich nicht an den Autoren fest ;)

      Löschen
  2. Huhu Lilly,

    von Ursula Poznanski habe ich tatsächlich noch nie was gelesen... :O Aber ich habe es auf jeden Fall nochmal vor! Vielleicht dann ja auch mal als Hörbuch.

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alica,

      da kann ich Dir die Triologie empfehlen. Die war echt genial. Saeculum war auch spitze.

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  3. Huhuu!
    Ich habe bisher nur "Elanus" von der Autorin gehört. Fand es aber sehr interessant, überraschend und spannend.
    Die Idee mit dem Computerspiel finde ich klasse und passend.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      Elanus fand ich auch klasse. Besonders das Ende. Aber ich mag generell die Ende von ihr.
      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
    2. Ja das stimmt. Es war so unerwartet. Ich fand das Thema des Buches generell auch etwas erschreckend, aber einfach genial umgesetzt. Ich habe schon länger vor, mich mal nach anderen Büchern von der Autorin umzusehen. Was kannst du empfehlen?

      Löschen
    3. Also am allerbesten fand ich die Triologie. Die steht bisher auf meiner Top 1 vom letzten Halbjahr. Saeculum fand ich auch großartig, weil man da nie so genau weiß, wer auf welcher Seite steht. Und der Schluß ist echt *krawum*.

      Löschen
    4. Muss ich mal anschauen, danke für die Tipps!

      Löschen
  4. HI Lilly
    also Layers war mit das schlechteste Jugendbuch von ihr (finde ich) dagegen war Erebos und Saeculum richtig genial.
    Wünsch dir also viel Spaß beim horchen.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ja, Erebos und Saeculum waren toll. Hast Du auch schon die Triologie gelesen? Die fand ich am allerbesten.
      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
    2. Ja die Trio war irre toll, nur das Ende hat mich nicht zufrieden gestellt. Eigentlich müsste ich noch die Erwachsenen Bücher alle von ihr lesen und jetzt natürlich das neueste Buch von ihr.
      Aber irgendwie hab ich hier mehr Bücher stehen, als das ich sie nachbeordern möchte :D

      Löschen
  5. Hallo Lilly,
    vielen Dank mit dem Hinweis zur Aktikelaktualisierung. Das habe ich total verschwitzt. Ich war gerade am Wichtel-Email-schreiben :o) Jetzt ist aber wieder alles auf dem aktuellen Stand.
    Ahhh, ich sehe ein U.P. Buch bei dir und dann noch eins, was ich noch nicht gelesen habe!!! Hm... jetzt habe ich gesehen, dass du es nicht so gut fandest, wie die anderen Bücher der Autorin. Der Klappentext klingt aber schon sehr interessant.

    Deine Idee mit dem Computerspiel finde ich mal richtig kreativ. Jaaa, das ist eine sehr gute Idee und ich denke, wenn dir so eine Programmierung gelingen würde, würdest du tatsächlich gut daran verdienen ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      gerne. Will ja schließlich Deine Antworten lesen. :D

      Mir fiel gerade ein, beim letzten Mädchenabend habe ich auch Poznanski gelesen. Und zwar mein erstes. :)
      Von der Idee her ist das hier echt gut. Aber man hätte da einiges an Text einfach wegstreichen können. Mal sehen, wie es ausgeht.
      In einer guten Stunde weiß ich es. :D
      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  6. Die Idee mit dem Spiel ist gut! :D Solange es nicht zu viel vom Inhalt verraten würde, natürlich. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Lilly,

    wie schön, dass du heute auch bei unserem Mädelsabend mit dabei bist. <3 Ich finde es total interessant zu lesen, wie die Autorin es dir zur Zeit angetan hat. Bisher habe ich noch nichts von ihr gelesen, aber auch Tanja schwärmt immer wieder von ihr. =) Welches Buch der Autorin konnte dich bisher am meisten begeistern?

    Deine Computerspiel-Idee, fand ich total cool! Ich kenne bisher noch kein Buch, das als Computerspiel animiert wurde. Deine Idee ist wirklich sehr kreativ und ich würde mir das Spiel definitiv holen. Her mit den Bücher-Computerspielen! xD

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni,

      also am allerbesten fand ich die Triologie. Die steht auf meiner Top 1 des letzten Halbjahres. Auch sehr gut war Saeculum. Da war nie so klar, wenn denn jetzt gut oder böse war und das Ende was *krabum*. :D

      Harry Potter gibt es als PC Spiel. Ich glaube, das war sogar noch vor den Filmen. Aber sicher bin ich mir nicht.
      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
    2. Huhu Lilly,

      dann werde ich nach der Trilogie mal besonders Ausschau halten. Vielleicht ergibt es sich ja demnächst, dass ich das Buch doch zwischen die Finger bekomme. =) Auch Saeculum hört sich wirklich toll an. Wenn man nicht mehr durchschauen kann, wer auf welcher Seite steht und das Ende auch noch so sehr überzeugen kann, macht das einfach mächtig neugierig! =))

      Das wusste ich gar nicht! o: Scheinbar werde ich das Spiel mal googlen müssen. Trotzdem ist es eine tolle Idee, mehr Bücher als Computerspiel anzubieten. c:

      Es freut mich auf jeden Fall, dass dir das Buch zum Ende hin doch noch so sehr gefallen hat. Dir wünsche ich ebenfalls einen wunderschönen Abend und noch eine gute Nacht! <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  8. Hallo Lilly

    Ich habe das Buch auf dem SuB. Deine Idee mit dem Spiel finde ich gut. Ich wäre nicht so gut darin. Am PC bin ich eine Null. Bei mir ist der Jahrmarkt effektiver. :-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      *lach* ich bin im Programmieren von Spielen so gut, wie Du im herzaubern von Kuschel-Dämonen. ;))

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  9. Schade, dass die das Buch bisher nicht so gut gefällt.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lilly,
    was die 19 Uhr Frage angeht: Du hast so Recht: Ein guter Bösewicht hat auch Gründe, die ihn zu dem gemacht haben, der er jetzt ist. Ein guter Bösewicht ist in seinem Tun auch zum Teil nachvollziehbar. Gerade das macht sie ja so interessant :o)
    Sehr schön, dass du deinem Bösewicht auch gerne eine Chance für ein weiteres Buch geben würdest :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      bin jetzt fertig. Und ich habe noch viel mehr über Nico erfahren, als ich dachte.
      Wie heißt es, man soll sich genau überlegen, was man sich wünscht. Es könnte wahr werden. ;)
      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
    2. Huhu Lilly,
      argh, du hast mich gerade so neugierig gemacht. :o) Ich freue mich, dass das Buch zum Ende hin dann doch noch voll nach deinem Geschmack war.
      Vielen Dank, dass du beim heutigen Mädelsabend mit dabei warst. Ich wünsche dir eine wunderschöne gute Nacht - ohne!!! Albträume :o)

      Bis bald
      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  11. Da gebe ich dir Recht. Di Lokation ist wirklich nicht passend für eine Party. Gefällt dir das Buch im Moment wieder besser? Das mit dem Obdachlosen klingt eigentlich spannend.
    Bei uns ist ein trockenes Gewitter. Wie ist das Wetter bei euch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss das jetzt erstmal wirken lassen. Aber das Ende war schon der Knaller.
      Hier ist blauer Himmel, mit ganz kleinen Schäfchenwolken, die leicht rosa sind, von der untergehenden Sonne.
      Aber eigentlich soll es auch noch regnen.
      Wünsche Dir einen schönen Abend! ♥

      Löschen
  12. Eine Frage, ist der Mädelsabend vorbei oder kommt noch eine letzte Frage?

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Lilly,
    also Ursula Poznanski ist eine meiner liebsten Autoren was im Jugend-Bereich gibt.
    Erebos, Saeculum und Elanus habe ich schon durch. Fünf habe ich noch zu Hause auf dem SUB Stapel liegen und möchte irgendwann auch gerne gelesen werden:)
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend
    Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      hast Du schon die Triologie von ihr gelesen? Mein absoluter Favorit!

      Liebste Grüße
      Lilly

      Löschen

Ich freue mich total, wenn Ihr mir ein Kommi da lasst und mir sagt, was Ihr über den Beitrag denkt. ♥ Ich antworte entweder hier oder bei Euch.
Liebste Grüße
Lilly